Knoblauchpaste

Da Knoblauch üblicherweise nicht in größeren Mengen verzehrt wird und oftmals übriggebliebene Zehen oder Knollen vom letzten Einsatz verdorben sind, hier eine Alternative. Knoblauch schälen und mit 15-20% Salz z.B. im Multiboy oder Fleischwolf zerkleinern. In kleine Gläser abgefüllt hält sich diese Paste ca. ein Jahr. Zuerst ist sie fast weiß, dann wird sie grünlich und zum Schluss gelblich. Dies ist ganz normal. So hat man immer etwas Knobi zum Verfeinern im Haus.

 

Rezepte / Knoblauchpaste.pdf

Nach oben