Zucchinikuchen

250 g Öl, 200 g Zucker, 1 Pk. Vanillezucker, 3 Eier, 1 Pr. Salz miteinander schön schaumig rühren……

400 g geraspelte Zucchini, 100 g gemahlene Nüsse oder Mandeln einrühren……

400 g Mehl, 1 Pk. Backpulver und 1 Tl. Zimt vermischen und unterrühren bis ein gleichmäßiger Teig entsteht

In eine gefettete Kuchenform geben und bei ca. 170°C für 50 min backen. Je nach Kuchenform und dicke des Kuchens kann die Backzeit variieren, deshalb ist eine Stäbchenprobe ratsam.

Je nach Geschmack kann ein Zuckerguss oder Schokoladenglasur aufgebracht werden. Das Ganze geht nicht nur mit Zucchini, Kürbis oder Möhren sind möglich, aber auch die Zugabe von Rosinen oder Trockenfrüchten sind empfehlenswert. Gerieben Zitronen- oder Orangenschale geben dem Kuchen eine frische Note.

 

Rezepte / Zucchinikuchen.pdf

Nach oben