Zucchinisalat

2 kg Zucchini, 1 kg Gemüsepaprika, 1 kg Zwiebeln in Stifte oder Scheiben schneiden und mit

3 Eßl. Salz, 1 Tasse Zucker, 2 Tassen (Kräuter-) Essig, 2 Eßl. Senfkörner, 1 Eßl. Curcuma vermengen und einige Zeit ziehen lassen.

Diesen Salat kann man sehr variieren. Zugabe von Knoblauch, Lorbeer, Piment oder Dill sind eine Möglichkeit. Salz, Zucker und Essig ist in der Mengenangabe auch nur so „in etwa“.

Da sich bei diesem Salat viel Flüssigkeit ansammelt, kann er auch gut eingekocht werden und man hat somit wieder etwas für den Winter.

 

Rezepte / Zucchinisalat.pdf

Nach oben